Sonntag, 30. März 2008

Distanzierung von Gewalt












So nicht: Gewalt ist immer sinnlos

Am Freitag, den 14. März haben Maskierte den Kleiderladen "Tönsberg" mit Plastersteinen beworfen und mit Farbeuteln angegriffen.

Es ist bereits der achte, sinnlose Anschlag dieser Art. Dieser Anschlag ist umso sinnloser als dass diesmal auch ein völlig Unbeteiligter wie der neu eröffnete Laden "Häftling" attakiert wurde.

Die Initative vor Ort, die "Tönsberg" mit friedlichen Mitteln zu einer Schließung ihrer Filiale bringen möchte, verurteilt diese Form der Gewalt nachhaltig.

Wir denken, dass man nur mit friedlichen Mitteln divergierende Meinungen austragen sollte.

Und das tun wir.

Keine Kommentare: